Danzig – Masuren – Warschau

Deutsch

Danzig – Masuren – Warschau
Weltkulturerbe und Weltnaturerbe im Norden Polens
24. August bis 2. September 2017

Auf dieser Kulturreise erwarten Sie Höhepunkte aus fast tausend Jahren Geschichte, die über weite Strecken eng mit der deutschen Kultur verbunden war. Von drei Standorten, Danzig, Sensburg und Warschau, erkunden Sie per Bus, Schiff, Boot und Dampfeisenbahn die einzigartigen Kultur- und N turlandschaften. Von der Schönheit der Landschaft Masurens bis nach Warschau, der Hauptstadt mit UNESCO-Weltkulturauszeichnung, werden Sie eine Reise mit unvergesslichen Höhepunkten erlebn.

Reiseleitung: Der studierte Kunsthistoriker Dr. Daniel Kletke ist ein ausgezeichneter Kenner Osteuropas – entdecken Sie mit ihm die Schätze Polens!

>> Reisedetails

Preise: ab/bis Zürich CHF 2880.–, Einzelzimmerzuschlag CHF 380.–, Jahresreiseversicherung CHF 95.–
Leistungen: Linienflüge Zürich–Danzig, Warschau–Zürich / bequemer Bus, alle Eintritte / gute Mittelklassehotels, Halbpension
Teilnehmerzahl: mindestens 12, maximal 25 Personen
Anmeldung und weitere Informationen: gsk@gsk.ch oder rhz reisen ag info@rhzreisen.ch

Diese Reise der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK wird von rhz reisen ag organisiert und durchgeführt. Es gelten die Reisebedingungen von rhz reisen ag
(Tel. 056 221 68 00 /info@rhzreisen.ch).

Marienburg
Marienburg