. .

Zeitschrift k+a

Kunst +Architektur in der Schweiz
Die neue durchgehend vierfarbige Publikumszeitschrift k+a legt den Fokus auf das baugeschichtliche Kulturerbe der Schweiz. Die Zeitschrift enthält Artikel aus Kunstwissenschaft, Architekturgeschichte und Kulturgütererhaltung und -dokumentation.

Mit der neuen Zeitschrift wird Ihnen die Kernkompetenz und die Arbeit der GSK näher gebracht. Die Kunst des Dokumentierens und Erforschens des baugeschichtlichen Kulturerbes der Schweiz wird auf diese Weise fassbar und transparent gemacht und ermöglicht wertvolle Einblicke. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und ist als Teil der Mitgliedschaft im Jahresbeitrag inbegriffen.

Aktuelle Printausgabe
k+a 2016.2 : Siedlungsbauten | Cités d’habitation | Edilizia popolare

>> Online Ergänzungen und Archiv

>> Verzeichnis Kunst + Architektur

Register

Medien

>> Mediadaten D 2016 PDF
>> Documentation média F 2016 PDF

 

SAGW