Die Kirche Waltensburg/Vuorz und ihre Wandmalereien

Cover «Die Kirche Waltensburg/Vuorz und ihre Wandmalereien»
Beschreibung: 

 

Erscheinungstermin: Dezember 2017

Die heutige Kirche wurde Ende des 11. Jahrhunderts an der Stelle eines früheren Saalbaus und unter Einbezug eines bestehenden Turmes erbaut. Um 1330, 1451 und um 1510–1520 erfolgten Erweiterungen. Im letzten Jahrhundert wurde die Kirche zweimal restauriert. Auf den Innenwänden und an Ost- und Südseite des Aussenbaus finden sich Wandmalereien. Künstlerisch und historisch bedeutend sind auch die spätgotischen Malereien im Chor von 1451 mit der sehr frühen symmetrischen Marienkrönung und die Aussenbilder mit dem bekannten sog. «Feiertagschristus». Die ältesten und wertvollsten Gemälde in Freskotechnik stammen vom sog. Waltensburger Meister um 1330. Dieser schuf eine nördlich der Alpen einzigartige Freskengruppe. Diese Wandmalereien zählen zu den gehaltvollsten und bekanntesten Werken frühgotischer Malerei der Schweiz.

:)

Preis: CHF 16.00
CHF 11.00
Buch
Abbildungen: 
72
Seitenzahl: 
52
Autoren: 
Daniel Bolliger
Marc Antoni Nay
Artikelnummer: SKF-0990D-PRNT
Bandnummer: 
Serie 99, Nr. 990
Inhaltssprache: 
Deutsch
Erscheinungsdatum: 
22.12.2017
ISBN: 
978-3-03797-293-9
Verlag: 
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte