Festungen in der Schweiz | Fortifications de Suisse

Cover «Festungen in der Schweiz | Fortifications de Suisse»
Descrizione: 

 

Appare nel dicembre 2017

Kaum beachtet von der Öffentlichkeit verfügt die Schweiz über ein spezielles Kulturerbe: Die militärischen Festungsbauten, die sich mit ihren Geländehindernissen auch als Gestaltungselemente der Landschaft zeigen. Ihnen kam durch die Lage des Landes als Passstaat im verkehrstechnisch günstigen Mittelteil des Alpenbogens eine wichtige strategische Rolle zu. Die meisten der im 19. und 20. Jahrhundert erbauten Festungen werden seit dem Ende des kalten Kriegs nicht mehr militärisch genutzt. In 14 reich bebilderten Kapiteln stellt das dreiköpfige Autorenteam um Thomas Bitterli, Juri Jaquemet und Maurice Lovisa eine Auswahl der wichtigsten Bauten vor und geht auf Fakten zur Geschichte, Architektur und aktuellen Nutzung ein. Rund 150 Fotografien von Michael Peuckert zeigen die besondere Ästhetik der Bauten und geben faszinierende Einblicke in eine verborgene Welt.

La Suisse dispose d’un patrimoine culturel hors du commun, en grande partie invisible et méconnu du grand public : les fortifications militaires, dont les obstacles construits sont les seuls éléments à marquer le paysage. Le pays et ses cols se situant dans la partie de l’arc alpin la plus propice aux communications, ces fortifications ont longtemps joué un rôle stratégique important. Depuis la fin de la guerre froide, la plupart des fortifications réalisées aux XIXe et XXe siècles ne sont plus utilisées à des fins militaires. Au fil de quatorze chapitres richement illustrés, les trois auteurs Thomas Bitterli, Juri Jaquemet et Maurice Lovisa présentent les principaux ouvrages et en décrivent l’histoire, l’architecture et l’usage actuel. Plus de 150 photographies de Michael Peuckert rendent compte de l’esthétique particulière de ces constructions et offrent un aperçu fascinant d’un monde caché.

:)

:)

Prezzo: CHF 90.00
CHF 63.00
Book
Illustrazioni: 
149
Numero pagine: 
196
Collana: 
Autori: 
Juri Jaquemet
Maurice Lovisa
Thomas Bitterli
Numero articolo: PB-0006DF-PRNT
Numero volume: 
6
Lingua: 
Tedesco
Francese
Data di uscita: 
24.12.2017
ISBN: 
978-3-03797-307-3
Editore: 
Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte