Uri - Schächental und unteres Reusstal

Kunstdenkmäler des Kantons Uri: Inventarisierung nach 30 Jahren abgeschlossen

25. octobre 2017
Français

Band 132 der Buch-Reihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz» ist ein echter Wälzer: 550 Seiten dick mit über 500 Abbildungen. Der gewichtige Kunstband befasst sich mit den Bau- und Kunstdenkmälern im Schächental und im unteren Reusstal. Es ist der vierte Band, der sich mit der Baukultur im Kanton Uri beschäftigt. Sieben Jahre lang hat die Autorin Marion Sauter daran gearbeitet. 31 Jahre nachdem der erste Urner Band erschienen ist, schliesst Band vier die Bestandesaufnahme der Urner Kunstdenkmäler ab.

Kunstdenkmäler des Kantons Uri: Inventarisierung nach 30 Jahren abgeschlossen

25. octobre 2017
Allemand

Band 132 der Buch-Reihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz» ist ein echter Wälzer: 550 Seiten dick mit über 500 Abbildungen. Der gewichtige Kunstband befasst sich mit den Bau- und Kunstdenkmälern im Schächental und im unteren Reusstal. Es ist der vierte Band, der sich mit der Baukultur im Kanton Uri beschäftigt. Sieben Jahre lang hat die Autorin Marion Sauter daran gearbeitet. 31 Jahre nachdem der erste Urner Band erschienen ist, schliesst Band vier die Bestandesaufnahme der Urner Kunstdenkmäler ab.

Die Urner Kunstdenkmäler sind inventarisiert

18. octobre 2017
Italien

Marion Sauter verabschiedet sich vom Kanton Uri.
Während 40 Jahren wurden die Kunstdenkmäler des Kantons Uri inventarisiert. Nun ist das Projekt abgeschlossen, und für die Kunsthistorikerin Marion Sauter heisst es Abschied nehmen vom Kanton Uri.

Die Reihe «Kulturdenkmäler der Schweiz» umfasst schweizweit mittlerweile über 130 Bände. Mit dem Band «Schächental und unteres Reusstal» wird die Urner Reihe abgeschlossen.

 

Die Urner Kunstdenkmäler sind inventarisiert

18. octobre 2017
Français

Marion Sauter verabschiedet sich vom Kanton Uri.
Während 40 Jahren wurden die Kunstdenkmäler des Kantons Uri inventarisiert. Nun ist das Projekt abgeschlossen, und für die Kunsthistorikerin Marion Sauter heisst es Abschied nehmen vom Kanton Uri.

Die Reihe «Kulturdenkmäler der Schweiz» umfasst schweizweit mittlerweile über 130 Bände. Mit dem Band «Schächental und unteres Reusstal» wird die Urner Reihe abgeschlossen.

 

Die Urner Kunstdenkmäler sind inventarisiert

18. octobre 2017
Allemand

Marion Sauter verabschiedet sich vom Kanton Uri.
Während 40 Jahren wurden die Kunstdenkmäler des Kantons Uri inventarisiert. Nun ist das Projekt abgeschlossen, und für die Kunsthistorikerin Marion Sauter heisst es Abschied nehmen vom Kanton Uri.

Die Reihe «Kulturdenkmäler der Schweiz» umfasst schweizweit mittlerweile über 130 Bände. Mit dem Band «Schächental und unteres Reusstal» wird die Urner Reihe abgeschlossen.

 

Der Kanton Uri hat einen langen Atem bewiesen

13. octobre 2017
Italien

Kanton Alle Urner Kunst- und Baudenkmäler sorgfältig erforschen und dokumentieren: Dieses ambitiöse Unterfangen
findet nach 40 Jahren mit dem neuen Band aus der Reihe «Die Kunstdenkmäler des Kantons Uri» seinen Abschluss.

Die öffentliche Buchvernissage findet am Dienstag, 24. Oktober, um 17.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bürglen statt. Aus Platzgründen ist allerdings eine Anmeldung unumgänglich unter www.gsk.ch (auf der Startseite unter News).

Der Kanton Uri hat einen langen Atem bewiesen

13. octobre 2017
Français

Kanton Alle Urner Kunst- und Baudenkmäler sorgfältig erforschen und dokumentieren: Dieses ambitiöse Unterfangen
findet nach 40 Jahren mit dem neuen Band aus der Reihe «Die Kunstdenkmäler des Kantons Uri» seinen Abschluss.

Die öffentliche Buchvernissage findet am Dienstag, 24. Oktober, um 17.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bürglen statt. Aus Platzgründen ist allerdings eine Anmeldung unumgänglich unter www.gsk.ch (auf der Startseite unter News).

Der Kanton Uri hat einen langen Atem bewiesen

13. octobre 2017
Allemand

Kanton Alle Urner Kunst- und Baudenkmäler sorgfältig erforschen und dokumentieren: Dieses ambitiöse Unterfangen
findet nach 40 Jahren mit dem neuen Band aus der Reihe «Die Kunstdenkmäler des Kantons Uri» seinen Abschluss.

Die öffentliche Buchvernissage findet am Dienstag, 24. Oktober, um 17.15 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter und Paul in Bürglen statt. Aus Platzgründen ist allerdings eine Anmeldung unumgänglich unter www.gsk.ch (auf der Startseite unter News).

Kanton Uri: Projekt zu Kunst‐ und Baudenkmälern abgeschlossen

12. octobre 2017
Italien

Der Kanton Uri hat einen langen Atem bewiesen: Alle seine Kunst‐ und Baudenkmäler sollten sorgfältig erforscht und dokumentiert werden. Nun, nach fast 40 Jahren, ist dieses Ziel tatsächlich erreicht. Mit dem neuen Band aus der Reihe „Die Kunstdenkmäler des Kantons Uri“ findet das ambitiöse Unterfangen seinen Abschluss.

Quelle: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK

 

Kanton Uri: Projekt zu Kunst‐ und Baudenkmälern abgeschlossen

12. octobre 2017
Français

Der Kanton Uri hat einen langen Atem bewiesen: Alle seine Kunst‐ und Baudenkmäler sollten sorgfältig erforscht und dokumentiert werden. Nun, nach fast 40 Jahren, ist dieses Ziel tatsächlich erreicht. Mit dem neuen Band aus der Reihe „Die Kunstdenkmäler des Kantons Uri“ findet das ambitiöse Unterfangen seinen Abschluss.

Quelle: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK