Bote der Urschweiz

Kloster Einsiedeln hat neuen Kunstführer

22. février 2022
Italien

Markus Bamert, Georges Descœudres und Pater Gregor Jäggi haben das Werk über das Kloster verfasst.

Das Kloster Einsiedeln gehört zu den bedeutendsten barocken Klosteranlagen. An der Stelle der Zelle des Einsiedlers Meinrad entstand im Hochmittelalter ein Benediktinerkloster. 

Schliesslich stellte Markus Andrea Schneider, Leitender Redaktor bei der GSK, den Kunstführer zum Kloster Einsiedeln vor....

Kloster Einsiedeln hat neuen Kunstführer

22. février 2022
Français

Markus Bamert, Georges Descœudres und Pater Gregor Jäggi haben das Werk über das Kloster verfasst.

Das Kloster Einsiedeln gehört zu den bedeutendsten barocken Klosteranlagen. An der Stelle der Zelle des Einsiedlers Meinrad entstand im Hochmittelalter ein Benediktinerkloster. 

Schliesslich stellte Markus Andrea Schneider, Leitender Redaktor bei der GSK, den Kunstführer zum Kloster Einsiedeln vor....

Kloster Einsiedeln hat neuen Kunstführer

22. février 2022
Allemand

Markus Bamert, Georges Descœudres und Pater Gregor Jäggi haben das Werk über das Kloster verfasst.

Das Kloster Einsiedeln gehört zu den bedeutendsten barocken Klosteranlagen. An der Stelle der Zelle des Einsiedlers Meinrad entstand im Hochmittelalter ein Benediktinerkloster. 

Schliesslich stellte Markus Andrea Schneider, Leitender Redaktor bei der GSK, den Kunstführer zum Kloster Einsiedeln vor....

Nun sind die nächsten sechs Gemeinden dran

6. décembre 2021
Italien

Kunstdenkmälerim Kanton Schwyz – der Abschluss der Arbeit dauert sicher noch 15 Jahre.

Die Inventarisierung der Kunstdenkmäler im Kanton Schwyz ist einen Schritt weiter. Nach den Bänden über die Gemeinde Schwyz (1978), die Bezirke March (1989), Einsiedeln (Doppelband2003) undHöfe (2010)istjetzt
der Band über den östlichen Teil des Bezirks Schwyz abgeschlossenund veröffentlicht worden.

Nun sind die nächsten sechs Gemeinden dran

6. décembre 2021
Français

Kunstdenkmälerim Kanton Schwyz – der Abschluss der Arbeit dauert sicher noch 15 Jahre.

Die Inventarisierung der Kunstdenkmäler im Kanton Schwyz ist einen Schritt weiter. Nach den Bänden über die Gemeinde Schwyz (1978), die Bezirke March (1989), Einsiedeln (Doppelband2003) undHöfe (2010)istjetzt
der Band über den östlichen Teil des Bezirks Schwyz abgeschlossenund veröffentlicht worden.

Nun sind die nächsten sechs Gemeinden dran

6. décembre 2021
Allemand

Kunstdenkmälerim Kanton Schwyz – der Abschluss der Arbeit dauert sicher noch 15 Jahre.

Die Inventarisierung der Kunstdenkmäler im Kanton Schwyz ist einen Schritt weiter. Nach den Bänden über die Gemeinde Schwyz (1978), die Bezirke March (1989), Einsiedeln (Doppelband2003) undHöfe (2010)istjetzt
der Band über den östlichen Teil des Bezirks Schwyz abgeschlossenund veröffentlicht worden.

Kunstdenkmäler von sieben Gemeinden dokumentiert

26. novembre 2021
Italien

Nach mehrjähriger Arbeit von Inventarisator Michael Tomaschett (Mitte) liegt er nun vor: der fünfte Band über Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz.

Der neue Band ist gestern an der Vernissage von GSK-Präsidentin Nicole Pfister Fetz (links) an Regierungsrat Michael Stähli (rechts) übergeben worden.

Das über 500 Seiten starke Standardwerk deckt die Gemeinden Muotathal, Morschach, Illgau, Oberiberg, Unteriberg, Alpthal und Riemenstalden ab.