L’oratorio del Corpus Domini a Bellinzona

L’oratorio del Corpus Domini a Bellinzona

A pochi passi dalla principale piazza cittadina, l’oratorio del Corpus Domini, acquistato e decorato su commissione dall’omonima confraternita tra la fine del Cinquecento e l’inizio del Seicento, costituisce un piccolo gioiello di arte e storia, nascosto nel cuore dell’antico nucleo medievale di Bellinzona.
Data di uscita: 01.07.2017

Die Kapelle Corpus Domini in Bellinzona

Die Kapelle Corpus Domini in Bellinzona

Nicht weit vom bedeutendsten Platz der Stadt entfernt, befindet sich die Kapelle Corpus Domini. Sie wurde von der gleichnamigen Bruderschaft um 1600 erworben und ausgestattet. Dabei entstand ein kleines Schmuckstück an Kunst und Geschichte, das sich im Herzen des mittelalterlichen Kerns von Bellinzona versteckt.
Data di uscita: 01.07.2017

Cover «Das Kloster Muri»

Das Kloster Muri

Das Kloster Muri wurde 1027 durch die Habsburger gegründet und war als ältestes Kloster im Aargau – zusammen mit der Zisterze Wettingen – während Jahrhunderten die politisch und kulturgeschichtlich einflussreichste Abtei des Kantons. 1554–1558 entstand hier einer der bedeutendsten Kabinettscheibenzyklen und 1790– 1798 die längste klassizistische Fassade der Schweiz.
Data di uscita: 02.07.2017