Virtuelle Doppel-GV der GSK

Am 24. April  2021 werden die 140. und die 141. Jahresversammlung der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK gleichzeitig abgehalten werden, nachdem die 140. GV aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste.

> Die Teilnahme ist per Computer, Smartphone oder Tablet möglich.
> Die GV der GSK ist eine Live-GV und kann nicht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeschaut werden.
>
Anleitung für die Teilnahme auf Zoom (PDF)
 

 

Programm
Samstag, 24. April 2021

Die GV findet online auf Zoom statt.
Die Teilnahme an der virtuellen GV ist kostenlos.

9.30-9.45 Uhr
Zoom-Testzeit
(fakultativ für jene, die Zoom nicht kennen)

10.25 Uhr
Zoom-Öffnung

10.30-12 Uhr
Generalversammlung: Offizielle Grussworte

Traktanden
1. Traktandenliste der GV 2021; Genehmigung
2. Jahresbericht 2019; Genehmigung
3. Genehmigung der Jahresrechnung 2019 und Kenntnisnahme des Berichts der Revisionsstelle
4. Jahresbericht 2020; Genehmigung
5. Genehmigung der Jahresrechnung 2020 und Kenntnisnahme des Berichts der Revisionsstelle
6. Décharge-Erteilung an die GSK-Organe
7. Wahlen: Vorstand
8. Ausblick 2021
9. Budget 2021; Genehmigung
10. Festsetzung der Mitgliederbeiträge 2022
11. Varia

Helpline am 24. April
Sollten Sie eine technische Frage haben, können Sie die Handy-Nummer 076 448 64 78 kontaktieren (am besten per sms).
Inhaltliche Fragen bitten wir Sie, im Zoom-Chat zu stellen.


>> Anmeldung