Die Kunstdenkmäler der Schweiz

AKTUELL: Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz. Neue Ausgabe V. Die östlichen Gemeinden des Bezirks Schwyz

Der landwirtschaftlich geprägte östliche Teil des Bezirks Schwyz überrascht mit einer erstaunlichen Dichte sakraler Bauwerke. Diese reichen von einfachen Bildstöcken über reizvolle Kapellen bis hin zu bemerkenswerten Pfarrkirchen, wie z. B. die spätbarocke Kirche von Muotathal. Aussen schlicht, beeindruckt sie im Innern durch ihre bauzeitliche Ausstattung, die einen umfangreichen Freskenzyklus sowie lebhafte Rokoko-Stuckaturen umfasst. Im Profanbau stechen die hölzernen, meist in Blockbauweise errichteten Bauernhäuser hervor.

Bestellen Sie das Buch in unserem >> Webshop.

Cover «Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz. Neue Ausgabe V. Die östlichen Gemeinden des Bezirks Schwyz»

AKTUELL: Les Monuments d’art et d’histoire du canton du Valais V. Le district de Sierre I. La ville de Sierre

Avec ses collines et son coteau, Sierre jouit d’une situation et de conditions climatiques favorables à l’occupation humaine dès la préhistoire. Le patrimoine architectural de la ville actuelle s’enorgueillit d’une brochette d’édifices religieux répartis sur plusieurs sites et dont l’histoire s’échelonne de la basse antiquité à nos jours. Les manoirs et autres demeures élevés sous l’Ancien Régime témoignent du statut social et des moyens dont disposaient les principales familles de Sierre. L’ancienne bourgade était alignée sur l’axe de circulation du Valais, la route royale, flanquée au nord de quartiers à dominante rurale.

Bestellen Sie das Buch in unserem >> Webshop.

Cover «Les Monuments d’art et d’histoire du canton du Valais V. Le district de Sierre I. La ville de Sierre»

 

>> Alle Bände der Reihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz» im Webshop

 

Reich bebilderte Nachschlagewerke
Die Reihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz» behandelt Schweizer Baudenkmäler und deren Ausstattung von der Spätantike bis ins 20. Jahrhundert.
Die reich illustrierten Bände beinhalten nebst wissenschaftlichen Erkenntnissen zur Geschichte, Funktion und Nutzung historischer Bauten neu entdeckte Dokumente und Fakten zur Kunstgeschichte der Schweiz. Ein packendes Lesebuch und praktisches Nachschlagewerk für alle Kunst- und Kulturinteressierten.
In 94 Jahren konnte die GSK mit der Edition 2022 bereits 145 Bände herausgeben!