Schweizerische Kunstführer

Aktuell: Die Reformierte Kirche Baar

Vor 150 Jahren wurde in Baar die erste reformierte Kirche im katholischen Kanton Zug eingeweiht. Der bekannte Architekt Ferdinand Stadler schuf 1866/67 einen schlichten, klassizistischen Bau, der bis heute sinnlich und prägnant von der bewegten Geschichte erzählt: Mit der Industrialisierung und dem damit verbunden Zuzug von Reformierten in den Kanton konnte sich eine reformierte Kirchgemeinde herausbilden und ein eigenes Gotteshaus wurde möglich.

Bestellen Sie den Kunstführer in unserem >> Webshop.

Cover «Die Reformierte Kirche Baar»

 

>> Verzeichnis aller Schweizerische Kunstführer SKF

 

Die handlichen Broschüren präsentieren Städte, Ortschaften und Objekte wie zum Beispiel Industriebauten, Grandhotels, Schlösser und Burgen, Klöster, Kapellen, Kathedralen und moderne Bauten. Die bekannte Publikationsreihe umfasst über 1000 Nummern. Der Führer ist ein kompetenter Begleiter, er lässt die Geschichte eines Gebäudes aufleben und macht Sie auf das Besondere aufmerksam. Die Broschüren dienen als Nachschlagewerke uns sind schöne Erinnerungen an einen Ausflug. Die Kunstführer können vor Ort, bei der GSK-Geschäftstelle oder im Buchhandel bezogen werden oder Sie abonnieren die Führer.

>> Ein Blick auf die Geschichte der Schweizerischen Kunstführer PDF
>> Kunstführer erstellen