Architektur griffbereit

1 Lausanne – Les écoles

Lausanne – les écoles est le premier volume publié dans cette série. Les édifices scolaires des 19e et 20e siècles y sont présentés dans leur diversité et leur richesse, en lien avec l’évolution des théories pédagogiques.

Bestellen Sie den Kunstführer in unserem >> Webshop.

Lausanne – Les écoles

2 Lausanne – Parcs et jardins publics

Dans une première partie, l’ouvrage retrace en dix articles thématiques l’histoire de la trentaine de parcs historiques de Lausanne, des jardins géométriques du 18e siècle aux parcs urbains des années 2000; puis, cinq itinéraires traversant l’agglomération invitent à découvrir près de trente espaces verts, grâce à des fiches concises.

Bestellen Sie den Kunstführer in unserem >> Webshop.

Lausanne – Parcs et jardins publics

3 Lausanne - Les lieux du sacré

Depuis 1803, la ville de Lausanne, devenue chef-lieu cantonal vaudois, a assisté à la construction de près d'une cinquantaine d'édifices religieux.

Bestellen Sie den Kunstführer in unserem >> Webshop.

Lausanne - Les lieux du sacré

 

>> Verzeichnis im Webshop

 

Die Buchreihe «Architektur griffbereit» ist in Zusammenarbeit mit der Uni Lausanne entstanden. Der erste Band trägt den Titel «Lausanne – Les écoles». Zunächst wird sich die Reihe auf Städte in der Westschweiz konzentrieren, später sollen auch Bände auf Deutsch und Italienisch folgen.

Dass Studentinnen und Studenten des Masterlehrgangs die Beiträge schreiben hebt den Führer von vergleichbaren Publikationen ab: Die Sprache ist lebendig, jung und begeistert. Schildert der erste Teil des Buches die Besonderheiten der Schulhausarchitektur des 19. und 20. Jahrhunderts, so nimmt der zweite Teil des Buches die Leser mit auf Entdeckungsreise: Pläne, Wegbeschriebe und Routenvorschläge machen die architektonischen Rundreisen zu einem unkomplizierten Vergnügen.