Zeitschrift k+a

Kunst + Architektur in der Schweiz

AKTUELL: k+a 2017.4 : Museen | Musées | Musei

Die Anziehungskraft von Museen ist ungebrochen – zwischen zwölf und fünfzehn Millionen Menschen besuchen jährlich die mehr als 1100 Ausstellungshäuser in der Schweiz. Museen sind wichtig für das Standortmarketing von Städten und ganzen Regionen – Strahlkraft und Prestigewert inklusive. Dementsprechend müssen sich die Ausstellungsorte attraktiv inszenieren, wollen sie im Rennen um die Gunst des Publikums mithalten.

Bestellen Sie die Zeitschrift in unserem >> Webshop.

k+a 2017.4 : Museen | Musées | Musei

>> Verzeichnis aller Ausgaben «Kunst + Architektur» im Webshop

Die Zeitschrift ist selbstverständlich auch im Jahresabonnement erhältlich:
>> Jahresabonnement Zeitschrift k+a

Die durchgehend vierfarbige Publikumszeitschrift k+a legt den Fokus auf das baugeschichtliche Kulturerbe der Schweiz. Die Zeitschrift enthält Artikel aus Kunstwissenschaft, Architekturgeschichte und Kulturgütererhaltung und -dokumentation.

Mit der Zeitschrift wird Ihnen die Kernkompetenz und die Arbeit der GSK näher gebracht. Die Kunst des Dokumentierens und Erforschens des baugeschichtlichen Kulturerbes der Schweiz wird auf diese Weise fassbar und transparent gemacht und ermöglicht wertvolle Einblicke. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und ist als Teil der Mitgliedschaft im Jahresbeitrag inbegriffen.

 

>> Online Ergänzungen und Archiv

SAGW