Zeitschrift k+a

Kunst + Architektur in der Schweiz

AKTUELL: k+a 2018.1 : Chinoiserien | Chinoiseries | Chinoiserie

Die Begeisterung für das Riesenreich China hat vor über zwei Jahrhunderten in ganz Europa eine Fülle kunsthandwerklicher Erzeugnisse entstehen lassen. Die Chinoiserie als Modeströmung erstreckte sich dabei von Geschirr, Möbeln und Textilien bis zu kompletten Interieurs, Gartenkunst, Architektur und vielem mehr.

Bestellen Sie die Zeitschrift in unserem >> Webshop.

k+a 2018.1 : Chinoiserien | Chinoiseries | Chinoiserie

>> Verzeichnis aller Ausgaben «Kunst + Architektur» im Webshop

Die Zeitschrift ist selbstverständlich auch im Jahresabonnement erhältlich:
>> Jahresabonnement Zeitschrift k+a

Die durchgehend vierfarbige Publikumszeitschrift k+a legt den Fokus auf das baugeschichtliche Kulturerbe der Schweiz. Die Zeitschrift enthält Artikel aus Kunstwissenschaft, Architekturgeschichte und Kulturgütererhaltung und -dokumentation.

Mit der Zeitschrift wird Ihnen die Kernkompetenz und die Arbeit der GSK näher gebracht. Die Kunst des Dokumentierens und Erforschens des baugeschichtlichen Kulturerbes der Schweiz wird auf diese Weise fassbar und transparent gemacht und ermöglicht wertvolle Einblicke. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und ist als Teil der Mitgliedschaft im Jahresbeitrag inbegriffen.

 

>> Online Ergänzungen und Archiv

 

Medien
>> Mediadaten D-F 2018 PDF

 

SAGW