Zeitschrift k+a

Kunst + Architektur in der Schweiz

AKTUELL: k+a 2019.4 : Künstlerischer Austausch im Frühmittelalter | Échanges artistiques au haut Moyen Âge | Scambi artistici nell’alto Medioevo

Dass die Kunstproduktion Grenzen überschreitet, ist ein bekanntes Phänomen. Der gegenwärtig durchgehend globalisierte Kunstmarkt ist der Inbegriff eines Netzwerks, das kaum Grenzen kennt. Doch wie sah die Situation vor 1000 oder gar 1500 Jahren aus? Welchen Austausch gab es unter Steinmetzen und vielen anderen spezialisierten Kunsthandwerkern im territorialen Raum, den wir heute Schweiz nennen? Diesen Fragen gehen unsere Autorinnen und Autoren in der aktuellen Ausgabe von Kunst + Architektur in der Schweiz nach. So lernen wir Venezianer auf der Reichenau kennen, entdecken Schmuck und Glasperlen aus Sri Lanka am Genfersee und erhalten Einblicke in die Zusammenhänge von Buchmalerei mit Elfenbeinschnitzerei und Wandbemalung. Der durch Alpen, Jura und Mittelland geprägte Landschaftsraum war offenbar wie geschaffen dafür, eine natürliche Kreuzung für den Austausch zwischen Völkern und Kulturen zu bilden.

Bestellen Sie die Zeitschrift in unserem >> Webshop.

k+a 2019.4 : Künstlerischer Austausch im Frühmittelalter | Échanges artistiques au haut Moyen Âge | Scambi artistici nell’alto Medioevo

>> Verzeichnis aller Ausgaben «Kunst + Architektur» im Webshop

Die Zeitschrift ist selbstverständlich auch im Jahresabonnement erhältlich:
>> Jahresabonnement Zeitschrift k+a

Die durchgehend vierfarbige Publikumszeitschrift k+a legt den Fokus auf das baugeschichtliche Kulturerbe der Schweiz. Die Zeitschrift enthält Artikel aus Kunstwissenschaft, Architekturgeschichte und Kulturgütererhaltung und -dokumentation.

Mit der Zeitschrift wird Ihnen die Kernkompetenz und die Arbeit der GSK näher gebracht. Die Kunst des Dokumentierens und Erforschens des baugeschichtlichen Kulturerbes der Schweiz wird auf diese Weise fassbar und transparent gemacht und ermöglicht wertvolle Einblicke. Die Zeitschrift erscheint vierteljährlich und ist als Teil der Mitgliedschaft im Jahresbeitrag inbegriffen.

 

>> Online Ergänzungen und Archiv

 

Medien
>> Mediadaten 2020 PDF

 

SAGW