Organe

Die 1880 gegründete Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte hat die Struktur eines privaten Vereins, dessen exekutive Organe die Jahresversammlung und der Vorstand sind.