Péristyle

Péristyle, was ist das?

Die multifunktionale Plattform Peristyl ist einzigartig: gleichzeitig virtuelle Bibliothek und Bearbeitungs-Tool, verwandelt sie Word-Dateien mit ein paar Mausklicks in eBooks für mobile Geräte und ermöglicht das Erstellen und Drucken von Zeitschriften ganz wie es der Nachfrage entspricht.

Unter der Adresse www.peristyle.ch findet sich neu eine Open access-Themenbibliothek für alle, die sich mit Kunstgeschichte befassen. Gleichzeitig ist die Web-Plattform auch ein Editionswerkzeug, das es Fachleuten ermöglicht, personalisierte Zeitschriften rund ums Thema Kunstgeschichte herzustellen und zu drucken. Übliche Computerkenntnisse reichen aus, um problemlos Texte auf Péristyle hochzuladen. Automatisiert wird der Fachbeitrag in die virtuelle Bibliothek aufgenommen. Der Text lässt sich ausserdem in ein PDF, in ein HTML oder ein ePub-Dokument umwandeln.

Péristyle ist im Bereich der Geisteswissenschaften absolut einzigartig und wird das internationale Ansehen der schweizerischen kunstgeschichtlichen Forschung weiter stärken.

>> Péristyle

 

SAGW