Kunstführer erstellen

Sie möchten einen eigenen Kunstführer herausgeben?
Wir bieten Ihnen den umfassenden Service!

Die GSK bietet Ihnen die Gesamtbetreuung und Koordination von der einführenden Beratung über den Konzeptentwurf bis zum Druck in höchster Qualität; dabei können Sie Ihre Vorstellungen einbringen und jede einzelne Produktionsstufe mitverfolgen:

  • Konzeptentwurf
  • Suche nach geeigneten Autoren oder Autorinnen
  • wissenschaftliches Lektorat
  • Überwachung der Fotoaufträge
  • Satzherstellung
  • Korrekturabzüge
  • Umbruch (Layout) durch eigene erfahrene Grafiker/Typografen
  • Anfertigen und Überwachung der Lithos (Scans)
  • Andrucke der Bilder zur Kontrolle der Farben (Proofs)
  • Druck durch ausgewiesene Druckereien

Ihr besonderer Vorteil

  • Ihr Kunstführer erscheint in einer bekannten und angesehenen nationalen Reihe (bis heute über 800 erschienene Nummern).
  • Über den Versand an über 1000 Abonnentinnen und Abonnenten im In- und Ausland (kunstinteressierte Kreise, Institute, Bibliotheken, Verkehrsbüros u. a.) erreichen die Kunstführer eine grosse Verbreitung und Bekanntheit.
  • Jeder Kunstführer wird in unserer Zeitschrift Kunst + Architektur in der Schweiz den rund 5500 GSK-Mitgliedern vorgestellt und an über 30 Pressestellen versandt.
  • Vertrieb auch über Buchhandlungen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen eine Offerte! Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Redaktion der Schweizerischen Kunstführer gern zur Verfügung:
Markus A. Schneider, leitender Redaktor: 031 308 38 30, schneider@gsk.ch
Sandra Hüberli, Redaktionsassistentin: 031 308 38 35, hueberli@gsk.ch