Lebensläufe

Dr. Ferdinand Pajor, Projektleitung
Tel. (+41) 031 308 38 40
E-Mail: pajor@gsk.ch

Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Geschichte an den Universitäten Lausanne und Essex (GB). 2004 Promotion in Architekturgeschichte. 1998-2005 Assistent an der Section d’histoire de l’art der Universität Lausanne und selbständig erwerbender Kunsthistoriker: Forschungen und Publikationen über Architektur und Städtebau des Spätmittelalters und des Ancien Régime. 2005-2012 Redaktor des Inventars der unbeweglichen Kulturgüter, Betreuung der kommunalen Ortsplanung beim Amt für Kulturgüter des Kantons Freiburg. Seit 1998 Mitglied der Schweizerischen Archäologischen Schule in Griechenland: Forschungen zur Antikenrezeption und Architektur des 19. und frühen 20. Jhs. 2007 Visiting Research Fellow am Department of Art History and Theory, Universität Essex.

Ferdinand Pajor

tb

Thomas Bolt, lic. phil., wissenschaftliches Lektorat
Tel. (+41) 031 308 38 31
E-Mail: bolt@gsk.ch

Geb. 1953. Studium der Kunstgeschichte, der Volkskunde und der klassischen Archäologie an der Universität Zürich. Lizentiat 1983. 1976–1980 Assistent am Kunstgeschichtlichen Seminar der Universität Zürich. 1978–1985 Assistent und Ausstellungskurator in der Grafischen Sammlung des Museums für Gestaltung Zürich. Seit 1986 als wissenschaftlicher Lektor bei der GSK tätig in verschiedenen Funktionen (1987–1998 Stellvertreter des Direktors, 1996–1997 Interimsleitung). Als Lektor zuständig für die Buchreihen der GSK («Inventar der neueren Architektur der Schweiz 1850–1920 INSA», «Beiträge zur Kunstgeschichte der Schweiz», Sonderpublikationen und die Neuausgabe des «Kunstführers durch die Schweiz» Bde. 1–3). Hauptaufgabenbereich ist das Lektorat der «Kunstdenkmäler der Schweiz».

Thomas Bolt

se

Stephanie Ehrsam, wissenschaftliche Mitarbeiterin
Tel. (+41) 031 308 38 43
E-Mail:ehrsam@gsk.ch

Stephanie Ehrsam

sh

Sandra Hüberli, wissenschaftliches Lektorat
Tel. (+41) 031 308 38 35
E-Mail: hueberli@gsk.ch

Sandra Hüberli

pk

Phlipp Kirchner, Herstellung
Tel. (+41) 031 308 38 33
E-Mail: kirchner@gsk.ch

Geb. 1965. 4-jährige Typografenlehre bei der Biella Neher AG und Schule für Gestaltung in Bern. Dreijähriger Auslandaufenthalt und beruflich tätig in Australien. 1994–1999 angestellt in der Herstellung und Gestaltung bei der Peter Lang AG, Europäischer Verlag der Wissenschaften, in Bern. Seit April 1999 Hersteller bei der GSK.

Philipp Kirchner

:)