Unser 1000. Schweizerischer Kunstführer erscheint im September 2016!

Welche Buchreihe kennt eine Nummer 1000?

Seit 81 Jahren gibt die Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK die Serie «Schweizerische Kunstführer» heraus. Im September 2016 wird die 1000. Publikation in dieser Reihe erscheinen (Print und digital).

Mit über 5 Millionen Exemplaren sind die «Schweizerischen Kunstführer» schon heute die meistverkaufte Kollektion der Schweiz. In den bedeutendsten Baudenkmälern in der Schweiz liegen die Kunstführer auf und können erworben werden.

Dass in einer Publikationsreihe eine Nummer 1000 erscheint ist international gesehen eine Sensation.

Der 1000. Schweizerische Kunstführer wird in den Sprachen Deutsch, Englisch, Italienisch und Französisch erscheinen.

--> Nationale Pressekonferenz am 21.9.2016 um 10.45 Uhr in der Salle Capitulaire in St-Maurice
--> Festivitäten zum 1501. Jahresjubiläums der Klosteranlage St-Maurice am 22.9.2016: Auf einer Prozession führen Mönche den kostbaren Klosterschatz durch den Ort St-Maurice

 

- Medieneinladung PDF

- Medienmitteilung zum 1000. Schweizerischen Kunstführers PDF

- Bildmaterial für die Presse (Link deaktiviert) samt Legenden PDF

- Kurzangaben zum Kunstführer

- Titelseite des 1000. Schweizerischen Kunstführers in allen vier Sprachen

- Anmeldung für Journalisten

 

Hier einige Hintergrundinformationen zur Buchreihe und zur GSK:

- Allgemeine Informationen (PDF)

- Fakten und Zahlen (PDF)

- Geschichte der Schweizerischen Kunstführer PDF

- Serie 98/2016 (PDF) sowie Serie 99/2016 (PDF)

- Wer ist die GSK? (PDF)

- Verzeichnis aller und aller noch verfügbaren Schweizerischen Kunstführer

- Die Schweizerischen Kunstführer sortiert nach Kantonen PDF

- Die Schweizerischen Kunstführer sortiert nach Themen/Objekten PDF

 

Die Schweizerischen Kunstführer: Eine Erfolgsgeschichte
• 1000 Kunstführer zu einem ausgewählten Thema
• Über 5 Millionen Kunstführer im Umlauf
• Einzelne Kunstführer wurden mehr als 100'000 mal verkauft – der Führer zur Martinskirche in Zillis hat eine Einzelauflage von einer halben Million erreicht!
• Jährlich mindestens 15 Neuerscheinungen – auch als eBook

 

Ein Rezensionsexemplar des Kunstführers können Sie per Mail bei Saskia Ott, ottzaugg@gsk.ch anfordern.