KdS-online

Die Kunstdenkmäler der Schweiz: digital ins 21. Jahrhundert

23. September 2019
Italienisch

Die Buchreihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz», herausgegeben von der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, ist das Grundlagenwerk zu Baukultur, Kunst und Geschichte. Sämtliche 137 Bände, insgesamt 65'000 Seiten, sind nun frei und digital im KdS-online zugänglich!

Die Kunstdenkmäler der Schweiz: digital ins 21. Jahrhundert

23. September 2019
Französisch

Die Buchreihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz», herausgegeben von der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK, ist das Grundlagenwerk zu Baukultur, Kunst und Geschichte. Sämtliche 137 Bände, insgesamt 65'000 Seiten, sind nun frei und digital im KdS-online zugänglich!

Die Kunstdenkmäler der Schweiz – für alle kostenlos online zugänglich

20. September 2019
Italienisch

137 Bände in 92 Jahren: Die Buchreihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz» (KdS) ist das Grundlagenwerk zu Baukultur, Kunst und Geschichte – herausgegeben von der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK. Nun startet die GSK durch und macht mit «KdS-online» alle Inhalte in einer digitalen Datenbank kostenlos und für alle zugänglich. Damit lanciert sie gleichzeitig das grösste digitale Projekt der Geisteswissenschaften, das die Kunstdenkmäler sozusagen über die Buchdeckel hinweg vernetzt und innovativ erweitert.

Die Kunstdenkmäler der Schweiz – für alle kostenlos online zugänglich

20. September 2019
Französisch

137 Bände in 92 Jahren: Die Buchreihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz» (KdS) ist das Grundlagenwerk zu Baukultur, Kunst und Geschichte – herausgegeben von der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK. Nun startet die GSK durch und macht mit «KdS-online» alle Inhalte in einer digitalen Datenbank kostenlos und für alle zugänglich. Damit lanciert sie gleichzeitig das grösste digitale Projekt der Geisteswissenschaften, das die Kunstdenkmäler sozusagen über die Buchdeckel hinweg vernetzt und innovativ erweitert.

Die Kunstdenkmäler der Schweiz – für alle kostenlos online zugänglich

20. September 2019
Deutsch

137 Bände in 92 Jahren: Die Buchreihe «Die Kunstdenkmäler der Schweiz» (KdS) ist das Grundlagenwerk zu Baukultur, Kunst und Geschichte – herausgegeben von der Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte GSK. Nun startet die GSK durch und macht mit «KdS-online» alle Inhalte in einer digitalen Datenbank kostenlos und für alle zugänglich. Damit lanciert sie gleichzeitig das grösste digitale Projekt der Geisteswissenschaften, das die Kunstdenkmäler sozusagen über die Buchdeckel hinweg vernetzt und innovativ erweitert.